Sa, 21. April 2018

Olympia-Sensation

14.02.2018 19:31

USA & RUS verlieren Auftakt des Eishockey-Turniers

Das olympische Eishockey-Turnier der Herren hat mit zwei Überraschungen begonnen! Das Team der Olympischen Athleten für Russland (OAR) verlor als Gold-Favorit am Mittwoch mit 2:3 gegen die Slowakei. Zudem unterlagen die USA dem großen Außenseiter Slowenien mit 2:3 nach Verlängerung. Bei den Slowenen kamen fünf Spieler aus der Erste Bank Eishockey Liga zum Einsatz.

Den USA half auch das Tor des ersten Afro-Amerikaners in einem US-Olympiateam, Jordan Greenway, wenig. Der 20-jährige Student der Boston University gilt als Top-Talent und künftiger NHL-Profi. Er schoss das zwischenzeitliche 2:0, die Slowenen drehten die Partie jedoch ab dem dritten Drittel. Miha Verlic vom Villacher SV und Luka Vidmar von Fehervar lieferten Assists für den Außenseiter, das entscheidende Tor gelang Jan Mursak von Frolunda in der Verlängerung.

Die OAR mit den Top-Stars Pawel Dazjuk und Ilja Kowaltschuk führten schnell mit 2:0, ehe zwei Torwartfehler von Wassili Koschetschkin die Slowaken noch im ersten Drittel zurückbrachten. Den Siegtreffer schoss Peter Ceresnak knapp zwölf Minuten vor dem Spielende. Das Prestigeduell zwischen den USA und den russischen Spielern findet am Samstag (13.10 Uhr MEZ) statt.

Die russischen Sportler gelten im Eishockey als Top-Favorit, da die weltbeste Profiliga NHL aus Nordamerika erstmals seit 1994 ihre Saison nicht für Olympia unterbricht. Das Team der OAR besteht ausschließlich aus Spielern der russisch geprägten osteuropäischen KHL. Sie gilt als zweitbeste Liga der Welt.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Für den Newsletter anmelden