Fr, 27. April 2018

22-Jähriger:

14.02.2018 09:19

Auto-Teile gestohlen: Ertappt!

Äußerst gefragt sind die Ersatzteile für Ford-Cosworth. Das wollte ein Krimineller ausnutzen. Er bot die raren Elemente einem 36-jährigen Mann aus dem Bezirk Tulln an. Doch der „Kunde“ schöpfte Verdacht und alarmierte die Polizei. Es stellte sich heraus, dass die Autoteile zuvor in Steinau (D) gestohlen worden waren.

Kriminelle Fahrt eines 22-Jährigen: Polizisten stoppten den Mann aus Deutschland im Bezirk Krems – er hatte in seiner Heimat gestohlene einzigartige Ford-Cosworth-Motorteile im Wert von mehr als 100.000 Euro bei sich, die er hier zu Geld machen wollte. Der „Kunde“ hatte aber rechtzeitig Verdacht geschöpft.

Für Empörung sorgte ein weiterer Kriminalfall in Wiener Neudorf im Bezirk Mödling: Just einem regungslos im Wartehäuschen der Badener Bahn liegenden Mann wollte ein Krimineller aus Ungarn die Geldbörse stehlen. Ein aufmerksamer Bahn-Mitarbeiter ertappte den Verdächtigen auf frischer Tat. Bei dem Dieb entdeckten die alarmierten Polizisten dann – laut NÖN – neben Geld auch ein Mobiltelefon, einen Wecker und weitere Gegenstände. Der Ungar wurde unter anderem wegen Fundunterschlagung angezeigt.

Lukas Lusetzky, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden