Sa, 24. Februar 2018

Europa League

13.02.2018 13:35

Salzburg muss auf Valon Berisha verzichten

Ohne Dauerbrenner Valon Berisha muss Meister Red Bull Salzburg am Donnerstag (19 Uhr) das Sechzehntelfinal-Hinspiel der Europa League bei Real Sociedad bestreiten. Wie die "Bullen" am Dienstag mitteilten, fehlt der Mittelfeldmann mit Muskelproblemen in der Hüfte. Trainer Marco Rose, der den Trip nach Altach mit Grippe verpasst hatte, meldete sich hingegen wieder fit.

Berisha ist nicht der einzige, der beim Auftritt im Baskenland fehlt. Christoph Leitgeb (Mittelhandbruch) wird am Mittwoch den Flieger ebenfalls nicht besteigen, auch Sportdirektor Christoph Freund ist vermutlich nicht an Bord. Fraglich ist zudem, ob Hannes Wolf sowie das Innenverteidiger-Duo Duje Caleta-Car (beide zuletzt krank) und Andre Ramalho (Oberschenkelprobleme) eingesetzt werden können.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Liveticker
Für den Newsletter anmelden