Di, 12. Dezember 2017

200 m mitgeschleift

30.09.2009 11:31

Lieferwagen auf der A8 ungebremst in Lkw gedonnert

In der Nacht auf Mittwoch ist auf der A8 in der Nähe der Ausfahrt Aistersheim ein Lieferwagen ungebremst in einen vor ihm fahrenden Lkw gekracht. Der Wagen hat sich bei dem Zusammenstoß derart verkeilt, dass ihn der Laster etwa 200 Meter weit mitschleifte.

Der rumänische Fahrer des Lieferwagens wurde derart eingeklemmt, dass ihn die Feuerwehr mit mehren Bergegeräten aus seinem Fahrzeug befreien musste.

Der Mann wurde mit schweren inneren Verletzungen ins Klinikum Wels eingeliefert, die A8 musste während der Rettungsarbeiten in Fahrtrichtung Wels komplett gesperrt werden.

Bild: FF Haag am Hausruck

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden