So, 22. April 2018

Rennen ab 2.15 Uhr

11.02.2018 19:22

Olympia LIVE: Können ÖSV-Damen im RTL überraschen?

Das erste Damenrennen bei Olympia 2018 hat mit Viktoria Rebensburg, Tessa Worley und Mikaela Shiffrin ein eindeutiges Favoritinnen-Trio. Größte Hoffnung des ÖSV beim Riesentorlauf (ab 2.15 Uhr) am Montag in Yongpyong ist Stephanie Brunner. Sie, sowie Bernadette Schild, Ricarda Haaser und Anna Veith wollen vor allem "positiv überraschen".

Denn der einzige Bewerb, in dem es für Österreichs Frauen noch kein Olympia-Gold gegeben hat, ist auch im Weltcup aktuell keine Erfolgsgeschichte. Eva-Maria Brem, im März 2016 letzte Siegerin, hat es nach ihrem Beinbruch gar nicht nach Korea geschafft. Seit Brems Sieg gab es in 17 Rennen nicht einmal einen Podestplatz für die ÖSV-Ladies.

Hier im Olympia-Liveticker können Sie das Rennen ab 2.15 Uhr hautnah mitverfolgen:

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden