Fr, 27. April 2018

Youth League

09.02.2018 15:09

Salzburger Jungbullen im Achtelfinale gegen Porto

Das U19-Team von Red Bull Salzburg trifft im Achtelfinale der UEFA Youth League auswärts auf den FC Porto. Das hat die Auslosung am Freitag in Nyon ergeben.

Der Titelverteidiger, der am Mittwoch dank eines 5:2 gegen Sporting Lissabon in die Runde der letzten 16 eingezogen war, muss am 21. Februar beim FC Porto bestehen. Die Partie wird bereits um 12 Uhr angepfiffen. "Porto ist nicht nur eine sehr talentierte, sondern auch schon sehr reife Mannschaft und ist über Sporting Lissabon zu stellen. Es ist sicherlich ein harter Brocken", sagte Salzburg-Trainer Gerhard Struber.

Im Falle eines Aufstiegs würde im Viertelfinale am 13. oder 14. März wieder auswärts der Sieger aus Tottenham - Monaco warten.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden