Do, 26. April 2018

Rad-Event

09.02.2018 15:13

Italiener Colbrelli gewann 4. Dubai-Tour-Etappe

Der Italiener Sonny Colbrelli hat am Freitag die vierte Etappe der Dubai-Radrundfahrt im Sprint einer Spitzengruppe gewonnen!

Hinter dem Fahrer des Bahrain-Merida-Teams landeten der Däne Magnus Cort Nielsen und der Niederländer Timo Rodsen auf den Plätzen zwei und drei. Colbrellis Landsmann Elia Viviani verteidigte das blaue Trikot des Gesamtführenden vor Cort Nielsen und Colbrelli erfolgreich.

Das 172 Kilometer lange Teilstück war das einzige dieser Rundfahrt mit Berg-Passagen. Die drei als Helfer eingesetzten Österreicher Bernhard Eisel (Dimension Data), Marco Haller (Katjuscha) und Matthias Brändle (Trek) landeten erwartungsgemäß erneut nicht im Spitzenfeld. Die Rundfahrt endet am Samstag.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden