Fr, 20. April 2018

Ideales Wochenende

07.02.2018 12:14

Jenna Dewan: Lieber Zeit als Terminsex

Ihr Mann Channing mag zwar den größeren Namen in Hollywood haben, aber wer den besten Körper bei den Tatums vorweisen kann, dürfte strittig sein. Zumindest seit Ehefrau Jenna Dewan ihren für das Magazin "Health", in dem sie auch über Terminsex spricht, ins rechte Licht rücken ließ.

Die Ideallinie von Kurven und Muskeln hat Mutter Natur der 37-Jährigen nicht geschenkt: "Ich reisse mir den A... auf für meinen A..."

Von Beruf Tänzerin musste Jenna Dewan nach der Geburt von Tochter Evie das Training zurückschrauben: "Wenn man aufhört, soviel zu tanzen dann ist das (Hinterteil) das erste, womit es bergab geht."

Was hilft, ist vegetarische Ernährung, der sich Ehemann Channing anschließt. Notgedrungen. Tochter Evie (4) hat nämlich auch dem Fleisch abgeschworen.

Was tut Sex für den Look des Star-Paares? In "Health" verrät Jenna Dewan, dass Freundinnen von ihr das mit ihren Männern als Termin einplanen. "Eigentlich keine schlechte Idee." Ihre Art von Planung seien aber Wochenend-Trips, bei denen wir Zeit für einander haben."

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden