Do, 26. April 2018

Basketball-Liga

04.02.2018 21:44

Gmunden mit 101:75 gegen Oberwart vorne dabei!

Die Gmunden Swans haben in der Basketball-Bundesliga mit einem 101:75-Heimsieg gegen die Oberwart Gunners aus dem Spitzen-Duo ein -Trio gemacht. Sie liegen nun hinter Kapfenberg und vor Traiskirchen, diese drei Klubs haben nach 22 Runden 28 Punkte auf dem Konto.

Es war nach einem für sie enttäuschenden Jänner eine starke Antwort der Swans. Die Oberösterreicher lagen bis zu 29 Punkte voran.

Dramatischer ging es in Fürstenfeld im Duell der Panthers mit den Dukes Klosterneuburg zu. Eine sehr enge Partie entschieden die Gastgeber in der letzten Sekunde mit einem Dreipunkter von Marko Car für sich.

Schlusslicht UBSC Graz verlor zwei Tage nach dem ersten Saisonsieg diesmal wieder deutlich, beim viertplatzierten Flyers Wels gab es eine 66:88-Niederlage.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden