Di, 24. April 2018

Olympia-Generalprobe

02.02.2018 19:40

Stoch gewinnt Willingen-Quali, ÖSV-Quartett dabei

Der Pole Kamil Stoch hat am Freitagabend die Qualifikation für den Weltcup-Bewerb der Skispringer in Willingen gewonnen. Der Vierschanzen-Tournee-Sieger setzte sich nach einem 142,5-Meter-Sprung mit 133,9 Punkten vor dem Deutschen Richard Freitag (139,5/132,0) und dem Norweger Daniel Andre Tande (142,5/131,7) durch. Alle vier angetretenen Österreicher qualifizierten sich für den Samstag-Bewerb.

Daniel Huber schnitt dabei als 14. (134,5/116,7) am besten ab. Manuel Poppinger landete auf Rang 25 (132,0/109,7). Ulrich Wohlgenannt wurde 28. (134,0/106,6), Florian Altenburger 37. (127,5/98,8). Die für die Olympischen Spiele in Pyeongchang nominierten Stefan Kraft, Gregor Schlierenzauer, Clemens Aigner, Manuel Fettner und Michael Hayböck lassen das letzte Weltcup-Wochenende vor dem Saisonhighlight aus, um in Südkorea dann laut Chefcoach Heinz Kuttin "frisch und mit freiem Kopf" Skispringen zu können.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Grün-Weiße Kontinuität
Rapid-Trainer? Bickel legt sich auf Djuricin fest!
Fußball National
Zweite deutsche Liga
Nürnberg nach 3:1-Sieg in Kiel nahe am Aufstieg
Fußball International
Neuer Chef für Lindner
Ex-Austria-Trainer Fink neuer Grasshoppers-Coach
Fußball International
30. Erste-Liga-Runde
Ried „wurschtelt“ sich beim FAC zu 4:2-Sieg
Fußball National
Insgesamt 60.000 Euro
Geldstrafen für Austria & Rapid nach Derby-Skandal
Fußball National
In Griechenland
Dank PAOKs „Revolver-Boss“ ist AEK jetzt Meister!
Fußball International
Die „Ausleihe-Bullen“
Würde selbst RB Salzburg II die Bundesliga rocken?
Fußball National

Für den Newsletter anmelden