Do, 26. April 2018

Vertrag verlängert

01.02.2018 16:41

Minamino bleibt ein Bulle

Vor dem Frühjahrsauftakt gegen die Admira gibt Meister Red Bull Salzburg die Vertragsverlängerung von Offensivmann Takumi Minamino bekannt.

Das ist ein Treuebekenntnis zu Red Bull Salzburg!

Offensiv-Allrounder Takumi Minamino hat seinen Kontrakt beim Serien-Meister vorzeitig bis Sommer 2021 verlängert. „Ich bin sehr glücklich, dass der Klub mir weiterhin vertraut und wir den Vertrag verlängert haben. Für mich bedeutet das auch die Verpflichtung, weiterhin alles für meine Mannschaft zu geben“, erklärte der Japaner.

Der damit auch Sportdirektor Christoph Freund glücklich machte. „Wir sind überzeugt, dass Takumi seinen Zenit noch nicht erreicht hat und seine Entwicklung weitergehen wird.“

Der 23-Jährige steht seit Jänner 2015 bei den Bullen unter Vertrag und kam in 111 Pflichtspielen für die Mozartstädter auf 36 Treffer.

Christoph Nister
Christoph Nister

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden