Do, 26. April 2018

Mehr als Blumen

10.02.2018 06:00

So romantisch sind die Liebeserklärungen der Stars

Blumen und Pralinen zum Valentinstag sind ja gut und schön, wer den Partner aber mal so richtig überraschen möchte, der sollte sich ein Beispiel an so manchem Promi nehmen. Die Stars sind nämlich nicht nur am Valentinstag richtig romantisch und lassen sich den einen oder anderen kitschigen Liebesbeweis einfallen.

Zum 20. Hochzeitstag Anfang des Jahres gab's von Will Smith eine unglaublich romantische Liebeserklärung an seine Gattin Jada Pinkett-Smith. Zu einem Hochzeitsfoto des Paares schrieb der Schauspieler: "Vor 20 Jahren haben wir uns an den Händen gehalten und sind naiv vor den Traualtar getreten. Folgendes habe ich seitdem gelernt. Liebe ist wie Gartenarbeit ..." 

Er habe gelernt, sich darauf zu konzentrieren, Jada dabei zu helfen, die Person zu werden, die sie sein möchte, anstatt zu verlangen, dass sie so werde, wie es sich sein fragiles Ego wünsche. Er habe gelernt, Freude daran zu haben, ihre Träume zu verwirklichen, anstatt mit ihr zu ringen, um "meine selbstsüchtigen Bedürfnisse zu erfüllen und meine Unsicherheiten zu sättigen". "Glückwunsch zum Jahrestag, meine Königin", schloss Smith sein Liebesposting.

Romantische Zeilen
Robbie Williams ist Meister darin, seiner Ehefrau Ayda Field romantische, aber irgendwie auch schräge Liebesgeständnisse zu machen. Zuletzt postete der Sänger ein Foto, auf dem er als Wald-Flitzer zu sehen ist. Auf einem der Bäume ist zudem eine Zeile aus seinem Song "Weakness" angepinnt: "Ich kann dir nicht versprechen, dass ich dich bis zum Rest deines Leben lieben werde, aber du weißt, dass ich für den Rest meines Lebens für dich da sein werde", heißt es da. An wen Robbie beim Schreiben dieser Liedzeile wohl gedacht hat? Das Herzchen bei dem Posting gibt dafür wohl den Hinweis …

Mit romantischen Songs kennen sich auch Ian Somerhalder und Nikki Reed bestens aus. Am zweiten Hochzeitstag des Schauspielerpaares nahm die "Twilight"-Beauty nämlich ein Liebeslied für ihren Gatten auf. Während sie die gefühlvollen Zeilen im Studio trällerte, lauschte er diesen andächtig. Dem kurzen Clip, in dem sein verträumter Blick zu sehen ist, fügte der "Vampire Diaries"-Hottie die Worte hinzu: "Es gibt eindeutig keine bessere Art, den Hochzeitstag einzuläuten, als gemeinsam in diesem Studio zu sein und diese wundervolle Stimme zu hören, wie sie diese schönen Worte singt." 

Liebesbeweis geht unter die Haut
Der Liebesbeweis von Chris Zylka an Paris Hilton geht ebenfalls unter die Haut – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Der Schauspieler, der der Hotelerbin vor Kurzem einen Heiratsantrag machte, ließ sich erst im Herbst ihren Namen dick und fett in Disney-Schrift auf den Unterarm tätowieren. "Er sagte, das ist nämlich der magischste Ort der Welt und außerdem hat er seine Märchenprinzessin endlich gefunden", juchzte die Blondine auf Instagram.

Entzückt waren die Fans auch von Helene Fischers romantischer Geste. Die Schlager-Beauty postete vor Kurzem nämlich ein Foto, auf dem sich eine Liebesbotschaft für ihren Florian versteckte. Denn zum roten Seidenkleid trug die 33-Jährige Socken, auf denen mehrfach das Wort Florian geschrieben stand.  "Helene, du und deine Söckchen - einfach nur ein Traum", freuten sich die Fans über diese Liebesbekundung.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden