Mi, 25. April 2018

In der 94. Minute

22.01.2018 12:08

Hammer-Tor von Depay lässt Europa schwärmen

Was für ein Hammer von Memphis Depay in der 94. Minute gegen Meister Paris SG! Hier im Video sehen Sie das Tor, das die französische Meisterschaft wieder spannend machte (Bei 5:52 Minuten). 

Der Kampf um den französischen Fußball-Meistertitel hat am Sonntag etwas an Spannung gewonnen. Paris St. Germain verlor den Schlager der 22. Runde bei Verfolger Olympique Lyon 1:2, wodurch der Vorsprung auf acht Punkte schmolz. Für den Tabellenführer, für den ein Tor von Layvin Kurzawa (45.+3) zu wenig war, war es die erste Niederlage nach fünf Ligasiegen in Folge sowie die zweite diese Saison. Zum Matchwinner für Lyon avancierte Memphis Depay mit seinem Treffer in der 94. Minute. Sein Schuss wurde ganz leicht abgefälscht und flog sehenswert unter die Latte.

Memphis Depay! Diesen Namen kennt man als Fußballgourmand, erstens aus der Niederlande, wo er bei PSV und im Nationalteam spielte, zweitens von Man.United, wo er bis 2017 weilte. Jetzt scheint er in Frankreich bei Lyon richtig aufzublühen, hält schon bei 14 Treffern. 

Neymar fehlte
Beim PSG fehlte Neymar, Lyon war ab der 57. Minute in Überzahl nach einer Roten Karte für Dani Alves wegen Reklamierens. Den frühen Führungstreffer hatte Nabil Fekir (2.) erzielt. Für das PSG gab es noch weitere schlechte Nachrichten: Stürmerstar Kylian Mbappe schied schon vor der Pause verletzt aus, nachdem er mit Lyons Tormann zusammengeprallt war.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden