Mo, 11. Dezember 2017

"Du bist weiter!"

17.09.2009 12:40

Jennifer Aniston singt für Ellen DeGeneres

Jennifer Aniston hat mit einem Ständchen in der Sendung von Ellen DeGeneres für Furore gesorgt. Eigentlich wollte die 40-Jährige gar nicht singen. Doch ihr Betteln und Flehen halfen nichts.

Genau genommen war Jennifer Aniston am Mittwoch in der "Ellen DeGeneres"-Show zu Gast, um ihren neuen Film "Love Happens" zu promoten, der gerade in den USA Premiere hatte. Ihre Gastgeberin war aber an etwas ganz anderem interessiert.

DeGeneres hatte nämlich gelesen, dass Aniston in ihrem nächsten Film "The Goree Girls" eine Sängerin spielt und selbst singen will. Natürlich verlangte die Talkmasterin sogleich eine Kostprobe ihres Könnens von Aniston.

Diese versuchte den Kelch noch von sich abzuwenden und protestierte: "Sie haben es mir versprochen, dass du mir das nicht antun würdest!" Doch DeGeneres und das Publikum spornten die Schauspielerin so charmant an, dass diese gar nicht mehr nein sagen konnte und tatsächlich ein paar Zeilen des George-Gershwin-Songs "I've Got a Crush on You" anstimmte.

Das Publikum bedachte Aniston mit tosendem Applaus, während DeGeneres, die Jury-Mitglied bei "American Idol" ist, ihr attestierte: "Du bist in der nächsten Runde."

Der sympathische Show-Ausschnitt ist inzwischen auf der Internetplattform YouTube gelandet. Den Link findest du in der Infobox!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden