Do, 23. November 2017

Literarische Gelüste

16.09.2009 15:50

„Mausi“ Lugner schreibt erotisches Kochbuch

Christina "Mausi" Lugner ist nach ihrer Tanzeinlage bei "Yes You Can Dance" anscheinend nicht nur von Roberto Blanco geknuddelt, sondern gar von der Muse geküsst worden. Die Ex-Frau von Baumeister Richard "Mörtel" Lugner will ein erotisches Kochbuch schreiben. Ohne kochen zu können.

"Ich arbeite derzeit an einem Kochbuch mit erotischen Fotos", hat Lugner am Mittwoch verraten. Die Bilder werden wohl auch der Hauptteil des Werkes sein, denn die Rezeptauswahl ist eher zurückhaltend. "Es geht um einfache Gerichte, die man schnell zubereitet", so "Mausi".

Dass sie eigentlich gar nicht gut kochen kann, stört Lugner dabei nicht weiter. "Vor meiner Teilnahme an einer Tanzshow konnte ich auch nicht tanzen", sagt sie.

Damit nicht genug, "Mausi" arbeitet auch an einem Fitnessratgeber: "Ich darf da eigentlich noch nichts dazu sagen, aber es wird für jede Fitnessstufe was dabei sein."

Foto: Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden