Sa, 21. April 2018

Fit für die Hochzeit?

11.01.2018 12:18

Britney Spears zeigt ihren durchtrainierten Körper

Seit Anfang des Jahres kursieren Gerüchte, dass Popstar Britney Spears sich heimlich verlobt haben soll. Angeblich will sie ihren 23-jährigen Liebsten Sam Asghari bereits nächsten Monat am Valentinstag heiraten. Jetzt wurde am Finger der 36-Jährigen ein Ring ausgemacht, der verdächtig nach einem Verlobungsring aussieht. Fit für die Hochzeit ist die Sängerin jedenfalls!

Im Urlaub auf Hawaii zeigt die "Toxic"-Interpretin ihre unglaubliche Figur in einem knappen gelben Bikini, der ihren durchtrainierten Körper samt Waschbrettbauch perfekt zur Geltung bringt. Kibitze ließen sich von dem Anblick aber nicht ablenken und bemerkten am Finger von Britney Spears etwas verdächtig Glitzerndes: Einen Ring! 

Hochzeit am Valentinstag?
Es soll sich um einen Verlobungsring handeln. Angeblich plant die Sängerin den doch um einige Jahre jüngeren Fitness-Trainer, der in ihrem Musikvideo für "Slumber Party" mitspielte, schon am 14. Februar zu heiraten.  Im November 2016 gab es die ersten Gerüchten um die beiden. Anfang 2017 machte Britney die Liebe offiziell.

Spears war bereits zweimal verheiratet. Die spontan geschlossene Ehe mit ihrem Jugendfreund Jason Alexander wurde 2004 nach nur 55 Stunden wieder annulliert, aus der dreijährigen Ehe mit dem Tänzer Kevin Federline stammen ihre zwei Söhne. Mit ihrem Ex-Manager Jason Trawick war Spears verlobt.

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden