Fr, 24. November 2017

Spielt alle Stückln

08.09.2009 14:22

Toshiba stellt den „JournE Touch“ vor

Toshiba hat im Rahmen der IFA mit dem "JournE Touch" einen neuen Multimedia-Alleskönner vorgestellt, der sich nicht nur auf die Wiedergabe von Fotos, Filmen und Musik versteht, sondern zugleich den Zugriff aufs Internet und Web-basierte Dienste ermöglicht. Das von Toshiba als "Infotainment-Center für die ganze Familie" angepriesene Gerät soll im vierten Quartal dieses Jahres erhältlich sein - zu welchem Preis ist noch offen.

Dank integriertem WLAN (802.11 b/g) gelangt der Toshiba-Player von jedem Ort dieser Welt aus ins Internet. Zahlreiche Dienste wie YouTube, Flickr, Picasa, Microsofts MSN Messenger oder der Video-on-Demand-Service Acetrax sind bereits vorinstalliert und versorgen den Nutzer direkt übers Web mit frischen Bildern, Filmen oder Musik, wobei die gängigsten Formate unterstützt werden.

Sämtliche Inhalte können über den sieben Zoll großen Touchscreen per Fingerzeig oder alternativ über ein virtuelles Keyboard aufgerufen werden und lassen sich dank USB- und HDMI-Schnittstelle auch auf dem Fernseher oder Computer darstellen. Abgespeichert werden Dateien auf dem integrierten 1-GB-Speicher. Mit Hilfe einer optionalen SD-Karte lässt sich die Speicherkapazität auf bis zu 32 GB erweitern.

Die Akkulaufzeit des 450 Gramm schweren "JournE Touch" beträgt laut Toshiba im Musikbetrieb bis zu 14 Stunden. Wenn Videos angesehen werden oder der Anwender durch das Internet surft, schrumpft die Akkudauer auf zwei Stunden.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden