Mi, 22. November 2017

Da schau her!

04.09.2009 11:55

Kim Kardashian verschickt Dessous-Foto im Netz

US-Reality-TV-Star Kim Kardashion versorgt ihre Fans neuerdings via Twitter mit sexy Fotos. Vor einem Werbe-Fotoshooting für eine Schlankheitspille lichtete sich die kurvige 28-Jährige im Make-up-Room noch schnell selbst ab und verschickte das Foto an ihre Follower.

Kardashian sagt, sie mache Werbung für das Abnehm-Produkt, weil es ihr und Schwester Khloe geholfen habe, ein paar Kilos abzunehmen. Ansonsten steckt hinter dem wohlgeformten Becken und Po des bekannten Fernsehstars übrigens ein anderes Geheimnis: Sie geht bereits in Sportklamotten zu Bett.

Eigenartig findet sie das selber. Denn via Twitter fragte sie an: "Ist es komisch, dass ich mich in Sportbekleidung schlafen lege, damit ich pünktlich um sechs Uhr morgens loslegen kann? Es erspart mir einfach Zeit."

Bald ein Baby?
Hoffentlich stehen die Sportklamotten der Schönen nicht bei ihrem nächsten Projekt im Weg. Seit sie weiß, dass Schwester Kourtney schwanger ist, wünscht sie sich ebenfalls ein Kind. Sie sagt, dass es wirklich Spaß mache, für ein Baby einzukaufen. Sie hofft, dass Kourtney bald herausfindet, welches Geschlecht das Baby hat. "Ich möchte pinke oder blaue Sachen einkaufen, ich hoffe, Kourt und Scott finden es bald raus."

Die 30-jährige Kourtney Kardashian, die ebenfalls mit der "E!"-Serie "Keeping up with the Kardashians" berühmt wurde, gab Anfang August bekannt, dass sie von ihrem Ex-Verlobten Scott Disick ein Kind erwartet. Die überraschende Schwangerschaft hat das Paar wieder zusammen gebracht.

Foto: Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden