Mi, 13. Dezember 2017

"Sehr ungezogen"

02.09.2009 17:05

Bildband mit jeder Menge Aktfotos von sich

"Es ist sehr ungezogen", sagt Heidi Klum über den sinnlich-erotischen Bildband "Rankin’s Heidilicious", der im Oktober erscheinen wird. Und er ist wirklich ungezogen: Das 144 Seiten starke Werk enthält nämlich jede Menge heißer Aktfotos des deutschen Models, die in den letzten sieben Jahren entstanden sind.

Das „Victoria’s Secret“-Model, das derzeit sein viertes Kind erwartet, das dritte gemeinsame Kind mit Ehemann Seal, hatte sich für die Fotos mit dem renommierten Fotografen Rankin zusammengetan. Der Fotograf ist bei uns auch aus Klums Sendung „Germany’s Next Topmodel“ bekannt.

Dabei war ein erotischer Bildband anscheinend gar nicht geplant. „Ich habe die letzten sieben Jahre lang mit Rankin gearbeitet. Und es hat ausgesprochen viel Spaß gemacht, weil er es schafft, mich immer anders aussehen zu lassen“, sagt die 36-Jährige aus Bergisch Gladbach über die Zusammenarbeit mit dem Starfotografen.

Dass dabei so viele Nacktfotos rausgekommen sind, liege an Rankins Trickreichtum. Laut Klum habe er es bei jedem Shooting irgendwie geschafft, dass sie am Ende plötzlich nackt war.

„Er schaffte es immer, mir aus irgendeinem Grund die Kleider auszuziehen“, wird Klum von der Website „femalefirst“ zitiert. „Wir haben irgendeinen Job gemacht und dann sagte er: ,Warum machen wir nicht noch etwas anderes?’ - und schon habe ich mich nackt wiedergefunden.“

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden