Mi, 22. November 2017

Von Auto gerammt

29.08.2009 12:01

Biker auf der Glocknerstraße tödlich verunglückt

Ein deutscher Motorradfahrer ist Freitagnachmittag auf der Glocknerstraße im Gemeindegebiet von Fusch tödlich verunglückt. Ein tschechischer Pkw-Lenker war aus bisher unbekannter Ursache mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit dem 55-jährigen Motorradfahrer aus Waakirchen zusammengeprallt. Der Urlauber starb noch an der Unfallstelle.

Der Deutsche fuhr gegen 16.30 Uhr mit seinem Motorrad auf der Glocknerstraße von Fusch in Richtung Bruck. In einer langgezogenen Linkskurve kam ihm ein 36-jähriger Angestellter aus Prag mit seinem Auto entgegen und geriet auf die Fahrbahn des 55-Jährigen.

Durch die Wucht des Zusammenpralls wurde dem Motorradfahrer der linke Unterschenkel abgetrennt und der Helm vom Kopf gerissen. Der Notarzt konnte nur mehr den Tod feststellen. Die Insassen und der Lenker des tschechischen Pkw blieben unverletzt.

Der nachkommende Wagen eines 46-jährigen Mannes aus Saalbach-Hinterglemm wurde von herumfliegenden Fahrzeugteilen beschädigt. Die Unfallstelle war mehr als ein Stunde für den gesamten Verkehr gesperrt.

Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden