Mo, 11. Dezember 2017

In flagranti erwischt

14.08.2009 11:50

Hier trägt Renee Zellweger nichts drunter...

US-Paparazzi haben Schauspielerin Renee Zellweger sozusagen in flagranti vor einem Nacktfotoshooting erwischt. Die blonde Oscar-Preisträgerin war im angesagten New Yorker Meat Packing District gerade zu dem Fototermin unterwegs, als sie den Fotografen nur in einen riesigen schwarzen Schal gehüllt auf Mega-High-Heels vor die Linse lief. Zur Enttäuschung aller sorgte aber ein pflichteifriger Assistent dafür, dass der Schönen nichts runterrutschte. Weitere Bilder siehe Infobox!

Die 40-jährige Schauspielerin war kurz vor dem Fototermin übrigens aus Spanien zurückgekehrt, wo sie ein paar romantische Urlaubstage mit ihrem neuen Lover, „Hangover“-Star Bradley Cooper, genossen hatte.

Das Paar hatte Anfang August wochenlange Spekulationen um eine Liebesbeziehung mit einem öffentlichen Kuss in einer Kathedrale in Barcelona beendet. Außerdem zeigte sich das Paar verliebt aneinandergekuschelt beim Stadtbummel in der spanischen Kunstmetropole.

Die beiden Schauspieler sollen sich während der Dreharbeiten zu den Thriller „Case 39“ näher gekommen und seit Juli ein Paar sein. Cooper, auch bekannt aus der Serie „Alias“, war zuletzt eine Affäre mit Jennifer Aniston nachgesagt worden, die er aber dementiert hat.

Zellweger hatte bisher wenig Glück mit ihren Männern: Sie war mehrere Jahre lang mit Jim Carrey verlobt und hatte danach mehr oder weniger kurze Beziehungen unter anderen mit George Clooney. Ihre Ehe mit US-Countrysänger Kenny Chesney hielt nur vier Monate, sie bezeichnete sie später als "größten Fehler meines Lebens".

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden