Do, 23. November 2017

Hoher Besuch

27.07.2009 14:33

Dita Van Teese kommt nach Salzburg

Ein Hauch von Hollywood liegt in der Luft: Die Edelstripperin Dita Von Teese ist am Montag auf Einladung der Nobelmarke Montblanc zu den Salzburger Festspielen gekommen . Wohnen wird die schöne Amerikanerin bis Donnerstag im noblen Hotel "Sacher". Extrawünsche hat sie keine geäußert: "Sie ist sehr unkompliziert", sagte Montblanc-Pressesprecherin Brigitte Gauss. Auf ihren Aufenthalt scheint sich Von Teese gefreut zu haben, denn via Onlinedienst "Twitter" erfragte sie bereits Tipps, wie sie ihre freien Nachmittage in der Mozartstadt verbringen könne.

Als Gast von Montblanc wird am Dienstag "Welcome to Nowhere" - eine Produktion im Rahmen des von der Nobelmarke gesponserten Wettbewerbs "Young Directors Project" - sowie die anschließende Premierenfeier in der Galerie von Thaddaeus Ropac besuchen. Am Mittwoch ab 11 Uhr steht eine Weinverkostung am Programm: Von Teese wird im Montblanc-Shop am Alten Markt in der Salzburger Innenstadt edle Tropfen des steirischen Winzers Erwin Sabathi probieren. Am Donnerstag wird die Amerikanerin wieder abreisen.

Pläne bereits im Februar geschmiedet
Der Kontakt zwischen Montblanc und der Burlesque-Tänzerin besteht laut Gauss schon länger: "Wir haben ihr im Februar bei der UNICEF-Gala in Los Angeles, wo auch Thomas Gottschalk dabei war, vom 'Young Directors Project' erzählt", erzählte sie. Da Von Teese "innovatives Theater" möge, versprach sie damals ihr Kommen, sofern es sich zeitlich ausgehe.

Viele Promis angekündigt
Zur YDP-Premierenfeier hat sich aber nicht nur die Edelstripperin angekündigt: Thomas und Thea Gottschalk, Christiane Hörbiger und Lebensgefährte Gerhard Tötschinger, Schauspielerin Sonja Kirchberger, Tenor Michael Schade, "Mietwagenkönigin" Regine Sixt und Schauspielerin Corinna Harfouch stehen auf der illustren Gästeliste. Bianca Jagger, sonst regelmäßiger Gast von Montblanc und Thaddaeus Ropac wird bei der morgigen Feier nicht anwesend sein, sie kommt voraussichtlich erst Anfang August nach Salzburg.
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden