So, 19. November 2017

Auf frischer Tat

24.07.2009 14:58

Polizei erwischt Trio bei Taschendiebstahl

Die Polizei hat am Donnerstag drei mutmaßliche Taschendiebe in der Salzburger Innenstadt auf frischer Tat ertappt. Die Kriminalbeamten hatten das Trio (40, 42 und 45 Jahre alt) zuvor schon einige Zeit beobachtet, ehe die Handschellen schließlich in der Griesgasse klickten. Die mutmaßlichen Diebe versuchten noch, sich ihrer Beute zu entledigen und warfen sie unter ein Auto. Die Polizisten fanden das Diebesgut wenig später und konnten es sicherstellen.

Die drei Algerier haben eine gültige Aufenthaltsbewilligung in Frankreich und sind laut ersten Ermittlungen bereits am Montag mit einem französischen Mietauto von Wien nach Salzburg gefahren. Die drei Männer wurden ins Polizeianhaltezentrum gebracht.

In der Getreidegasse zugeschlagen
Abends meldete sich ein Opfer des Trios bei der Polizei. Der Frau war am Nachmittag in einem Lokal in der Getreidegasse ihre Geldbörse gestohlen worden. Sie konnte ihre Wertsachen unter der sichergestellten Beute wieder finden. Die Ermittlungen dauern noch an, über die weitere Vorgehensweise entscheidet nun die Staatsanwaltschaft Salzburg.
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden