So, 17. Dezember 2017

Junger Dealer

22.07.2009 12:56

Marihuana, Kokain, Heroin - 19-Jähriger in U-Haft

Nach umfangreichen Erhebungen ist der Polizei ein 19-jähriger Ottensheimer ins Netz gegangen. Dem jungen Mann aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung wird vorgeworfen, seit zwei Jahren Marihuana, Kokain, Heroin sowie die Ersatzdrogen Substitol und Subotex an- und verkauft zu haben. Außerdem soll er die Drogen auch selbst konsumiert haben.

Gemeinsam mit anderen Jugendlichen soll der 19-Jährige immer wieder zum Drogeneinkauf nach Wien gefahren sein. Dort will er die Suchtmittel von „unbekannten Schwarzafrikanern“ gekauft haben.

Junge Kunden für seine Drogen hat der Beschuldigte in Linz, Ottensheim und dem Bezirk Rohrbach gefunden, wo er das Suchtgift gewinnbringend unters Volk brachte. Die Staatsanwaltschaft Linz hat über den jungen Mann Untersuchungshaft verhängt, 20 weitere Personen wurden wegen Vergehen gegen das Suchtmittelgesetz angezeigt.

Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden