So, 19. November 2017

Diebes-Hochsaison

18.07.2009 10:42

Schon über 1.000 Fahrräder in OÖ gestohlen

Im Land ob der Enns boomt das Radfahren als Freizeitsport – da werden auch Diebe fleißig: In der ersten Hälfte des heurigen Jahres wurden in Oberösterreich bereits 1.010 Drahtesel gestohlen, jeder dritte übrigens in Linz.

96 Prozent der Delikte werden nie geklärt. Fahrraddiebstähle haben zwar um sechs Prozent abgenommen, „aber die Hauptsaison der Zweiraddiebe kommt jetzt erst“, rät der VCÖ zu Sicherheitsmaßnahmen: „Ein starkes Schloss – und Radln auch immer absperren!“

Kronen Zeitung
Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden