Fr, 24. November 2017

Gegen Pkw gekracht

16.07.2009 17:49

Zwei Verletzte bei Motorradunfall in St. Martin

Zwei Motorradfahrer sind am Donnerstag gegen Mittag bei einem Unfall in St. Martin schwer verletzt worden. Bei einer Vollbremsung verlor einer der beiden die Herrschaft über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw. Durch die Wucht des Aufpralls wurde er auf die Fahrbahn geschleudert. Sein Motorrad schlitterte gegen die Maschine des zweiten Bikers – auch er stürzte.

Die beiden Motorradfahrer - ein 26-jähriger Salzburger und ein 34-jähriger Oberösterreicher – fuhren auf der Pass Gschütt Bundesstraße im Gemeindegebiet von St. Martin, als sie am Straßenrand einen Holztransporter stehen sahen. Ein 54-Jähriger führte dort gerade Verladearbeiten durch.

Vollbremsung
Beide Biker leiteten eine Notbremsung ein. Der 34-Jährige geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw samt Anhänger. Er wurde vom Motorrad gerissen und blieb schwer verletzt auf der Fahrbahn liegen. Sein Motorrad schlitterte in das Bike des Salzburgers – auch er stürzte und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu.

Beide Biker wurden ins Krankenhaus gebracht.
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden