So, 19. November 2017

Zweite Ehe

15.07.2009 09:58

Robert Redford hat in Hamburg geheiratet

Hollywood-Star Robert Redford hat nach Informationen des "Hamburger Abendblatts" seine langjährige Freundin Sibylle Szaggars in Hamburg geheiratet. Die Trauzeremonie mit etwa 30 Gästen sei am vergangenen Samstag im engsten Familienkreis im Hotel "Louis C. Jacob" gefeiert worden. Dort habe das Paar mehrere Tage gewohnt.

Zuvor hatte das Paar bereits standesamtlich geheiratet. Der 72-jährige Oscar-Preisträger Redford und die 51-jährige Malerin Szaggars sind seit 1996 liiert. Für beide ist es nicht die erste Ehe. Szaggars ist gebürtige Hamburgerin, lebt aber seit vielen Jahren in den USA. Eine weitere Hochzeitsfeier will das frisch getraute Paar laut Zeitung im September in Mexiko feiern.

Beide leben die meiste Zeit fernab vom Rummel in einem Landhaus in Utah sowie im Napa Valley in Kalifornien. Auf Filmpartys sieht man Redford selten. Er meidet den Hollywood-Zirkus. Stattdessen engagiert er sich politisch und als Umweltschützer. Vor seiner Ehe mit Sibylle Szaggars war Robert Redford 27 Jahre mit Lola Jean Van Wagenen verheiratet.

1985 ließ sich das Paar scheiden. Redford hat drei Kinder. Berühmt wurde Redford unter anderem mit den Filmen "Jenseits von Afrika" (1985) und "Der Pferdeflüsterer" (1998). 2002 erhielt er einen Ehren-Oscar für sein Lebenswerk. 1981 hatte er einen Regie-Oscar für "Eine ganz normale Familie" bekommen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden