Mo, 20. November 2017

Happy Birthday!

13.07.2009 15:19

Harrison Ford soll noch einmal Indy sein

Steven Spielberg schließt einen fünften Teil des Abenteuerfilms "Indiana Jones" nicht aus. "Ich denke, das ist absolut möglich, obwohl es noch kein Drehbuch gibt", sagte der US-Regisseur der russischen Zeitung "Moskowski Komsomolez". Indiana-Jones-Darsteller Harrison Ford, der am Montag 67 Jahre alt wurde, sei für solch körperlich anstrengende Dreharbeiten "in blendender Verfassung".

"Ich bin noch nicht zu alt, ein weiteres Mal Indy zu spielen", wird das Geburtstagskind in den Medien zitiert. Doch dann soll Schluss sein: Laut "The Insider" soll der fünfte Indiana-Jones-Teil der letzte sein. Schließlich soll erst im nächsten Jahr gedreht werden, 2011 soll der Teil in die Kinos kommen. Ein sechster Teil wäre dann wohl erst in drei Jahren spruchreif – und da wäre Ford schon 70. Und dann wohl nicht mehr fit genug, die Peitsche zu schwingen.

Zuerst aber ist das Leben Abraham Lincolns dran
Bis aber auch der fünfte Teil spruchreif ist, will Spielberg das Leben von US-Präsident Abraham Lincoln verfilmen. Die Hauptrolle beim Lincoln-Film werde vermutlich der 57 Jahre alte irische Schauspieler Liam Neeson übernehmen, mit dem er bei "Schindlers Liste" gearbeitet habe.

Spielberg hat nach eigenen Worten die Dreharbeiten zum Comic-Abenteuer "Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn" vor kurzem abgeschlossen. James-Bond-Darsteller Daniel Craig spielt die Rolle des ruchlosen Red Rackham, Jamie Bell ("Billy Elliot") ist als junger Reporter Tim zu sehen. Der Film soll 2011 in die Kinos kommen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden