Mo, 23. Oktober 2017

Dumme Diebe

08.07.2009 10:38

Mexiko: Einbrecher stehlen nur Handy-Attrappen

Von den offenbar dümmsten Dieben der Welt ist ein Telefon-Shop in der mexikanischen Stadt Morelia heimgesucht worden. Die Einbrecher nahmen bei ihrem nächtlichen Besuch lediglich Mobiltelefon-Attrappen mit, wie Mitarbeiter des Geschäftes am Dienstag berichteten.

Die erbeuteten Attrappen sind hohl, wertlos und zum Telefonieren ungeeignet. Dabei hätten die Diebe einfach Beute machen können, denn im Geschäft befanden sich auch jede Menge echte Apparate und Bargeld.

Trotz des geringen Schadens ermittelt die Polizei. Laut Angaben der Behörden ereignete sich die Tat in der Nacht auf Dienstag in einem Geschäft der Mobilfunkfirma Movistar.

Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).