Do, 23. November 2017

Alles bestens

07.07.2009 14:21

Keine Sorge um Quelle in OÖ - gute Nachfrage

In Österreich liegt die Nachfrage bei Quelle nach Unternehmensangaben "im Plan und sogar über Vorjahresniveau". Der Geschäftsbetrieb laufe völlig normal, betonte das Unternehmen mit der Zentrale in Linz am Nachmittag in einer Presseaussendung. Quelle Deutschland hingegen kämpft mit finanziellen Schwierigkeiten.

Aufgrund des bisherigen Verlaufs bestehe laut Vorstandsvorsitzendem Wolfgang Binder die Chance, die Zahlen des Vorjahres zu übertreffen. 2008/09 (per 30. September) erzielte Quelle Österreich einen Umsatz von 215,249 Millionen Euro und ein Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT) von 7,037 Millionen.

Katalog pünktlich geliefert
Binder verwies zudem darauf, dass in Österreich der Quelle-Katalog pünktlich wie jedes Jahr an rund 1,2 Millionen Haushalte verteilt worden ist. Das Druckwerk besticht mit 1.500 Seiten Jubiäumsumfang, denn das Unternehmen feuert heuer sein 50-jähriges Bestehen.

In Deutschland hingegen bleibt der Druck des Katalogs weiter unterbrochen. In den vergangenen Tagen war nur ein kleinerer Teil der Auflage des für das Überleben von Quelle wichtigen Katalogs ausgeliefert worden.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden