Mo, 20. November 2017

„Die Ärzte“ kommen

02.07.2009 10:22

„Die beste Band der Welt“ rockt Linz

88 Meter breit, 18 Meter hoch! XL-Format hat jene Bühne, auf der „Die Ärzte“ – präsentiert von der „Krone“– am Freitag und Samstag in Linz vor rund 60.000 Fans ordinieren. Für Freitag gibt es noch Karten. Einlass ist an beiden Tagen ab 16 Uhr – die Anreise zum Stadion sollte mit öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgen.

Das Linzer Stadion rüstet sich für die – laut Eigendefinition – „beste Band der Welt“. Verwandeln doch die „Ärzte“ die Gugl zum großen Openair-Gelände. „Es wird empfohlen, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen“, sagt der Linzer Polizei-Vize Erwin Fuchs. Dafür verdichtet die LinzAG an beiden Tagen ab 15 Uhr die Intervalle für die Straßenbahn-Linien 1 und 2 sowie die Buslinien 17, 19, 27 sowie 46.

Eintrittskarte gilt als Fahrschein
„Die Eintrittskarte gilt am Veranstaltungstag ab 13 Uhr zudem auch als Fahrschein“, so Albert Waldhör von der LinzAG vorm Großeinsatz. Der auch auf Michael Ehrenbrandtner von „Clam Concerts“ wartet. In den letzten Tagen karrten acht Sattelschlepper 40 Tonnen Material für die Bühne (88 Meter breit, 18 Meter hoch) an. „Ohne die LIVA wäre so ein Projekt unmöglich“, weiß Ehrenbrandtner, der mit den LIVA-Chefs Wolfgang Winkler und Wolfgang Lehner bereits am Coup für 2010 tüftelt. Für Freitag gibt’s noch Tickets in den Kartenbüros.

Die Freikarten der „OÖ-Krone“ waren in kürzester Zeit weg. Das „Ärzte“-Vorprogramm beginnt jeweils ab 17.30 Uhr: Freitag: Deichkind, 3 Feet Smaller, Dampfmaschine; Samstag: Therapy?, Dampfmaschine, CardiacMove.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden