Mo, 20. November 2017

„Gangsterjägerin“

09.06.2009 11:36

Linzerin ertappt und verfolgt Einbrecher

Eine 38-jährige Linzerin hat am Montag echte Gangsterjäger-Qualitäten bewiesen. Als sie einen Einbrecher in ihrer Wohnung auf frischer Tat ertappte, machte sich der Mann aus dem Staub. Die Frau verfolgte den Verdächtigen und rief von unterwegs die Polizei.

Ein 19-jähriger Asylbewerber aus Georgien war gerade dabei, Wertgegenstände in der Wohnung zusammenzuraffen, als die Frau den Mann überraschte. Der Einbrecher flüchtete zu Fuß, wurde aber von der sportlichen Frau rasch eingeholt. Die zwischenzeitlich alarmierte Polizei konnte den Verdächtigen aufgrund der genauen Beschreibung schnell festnehmen.

Der Mann ist in Haft und soll möglichst schnell abgeschoben werden. Dies dürfte möglich sein, da der Mann nach Ablehnung seines Asylantrages untergetaucht war.

Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden