So, 22. Oktober 2017

Weltrekord!

04.06.2009 10:17

Riesenrad mit reiner Muskelkraft angetrieben

Da haben die Zuschauer auf der Dult nicht schlecht gestaunt: Franz Müllner aus dem Lungau setzte am Mittwoch das 350 Tonnen schwere Riesenrad "Bellevue" mit bloßer Muskelkraft in Bewegung. Das schaffte vorher noch niemand – Weltrekord!

Es wiegt so viel wie 233 Pkw, hat einen Durchmesser von gewaltigen 56 Metern und wird von 50.000 bunten Glühbirnen beleuchtet. Das Riesenrad "Bellevue", das größte mobile Riesenrad der Welt, das heuer erstmals in Österreich auf der Dult für Aufsehen sorgte.

43 Gondeln mit reiner Muskelkraft bewegt
Mittwochabend trat der Lungauer Kraftsportler Franz Müllner zu einer besonderen Aufgabe an: Er setzte  das gigantische Rad mit seinen 43 Gondeln mit bloßer Muskelkraft in Bewegung – ein Weltrekord! Nicht der erste, den der "Stärkste Mann Österreichs" aufgestellt hat. Immerhin kann er auf neun Eintragung im berühmten Guiness-Buch der Rekorde verweisen.

Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).