So, 22. April 2018

Viele Überschläge

25.05.2009 11:49

Pkw-Saltos bei Unfällen in Strassburg und Osttirol

Eine 17-jährige Lenkerin aus Hüttenberg hat sich am Montagvormittag in Guttaring im Bezirk St. Veit/Glan mehrmals mit ihrem Pkw überschlagen. Aus unbekannter Ursache war ihr Fahrzeug auf das rechte Straßenbankett der Silberegger Landesstrasse geraten. Das Auto geriet ins Schleudern und blieb nach mehreren Überschlägen am Dach liegen. Die 17-Jährige wurde dabei verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in das Landeskrankenhaus Klagenfurt geflogen werden. Auch am vergangenen Wochenende hat es in Kärnten und Osttirol spektakuläre Unfälle mit Schwerverletzten gegeben...

Ein 40-jähriger Pkw-Lenker aus St. Veit ist am Samstagnachmittag in Strassburg bei einer Kollision mit dem Wagen einer 50-jährigen Weitensfelder in die Luft katapultiert worden. Das Auto des St. Veiters überschlug sich und blieb in einem Bachbett am Dach liegen. Der Mann hatte zuvor den Pkw der Weitensfelderin überholen wollen, plötzlich hatte die Frau nach links gelenkt - es kam zur folgenschweren Kollision. Der 40-Jährige wurde dabei schwer verletzt, ein Rettungshubschrauber brachte ihn ins Landeskrankenhaus Klagenfurt. Die Frau wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus Friesach eingeliefert.

In Brückenpfeiler gekracht
Zu einem Überschlag kam es am Sonntagabend auch auf der A11 bei Rosegg. Ein 56-jähriger Serbe war mit seinem Wagen gegen die Leitschiene geprallt, das Auto hob ab, überschlug sich, prallte gegen einen Brückenpfeiler und blieb schließlich am Dach liegen. Der Lenker wurde dabei leicht, seine Gattin (35) schwer verletzt. Sie wurde ins Landeskrankenhaus Villach gebracht.

Pkw gegen Baumstumpf geprallt
Einen spektakulären Autounfall hat ein betrunkener 19-jähriger Tiroler am Samstagabend in Amlach im Bezirk Lienz verursacht. Nachdem er einem Jogger ausgewichen war, verlor der Bursche die Kontrolle über sein Fahrzeug - der Pkw stürzte über eine Böschung, überschlug sich und prallte gegen einen Baumstumpf. Der Fahrer und seine beiden Mitfahrer im Alter von 18 und 16 Jahren wurden verletzt und mussten ins Krankenhaus Lienz eingeliefert werden. Der 19-Jährige hatte 1,0 Promille.

Motorradfahrer gegen Wohnmobil geprallt
Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer am Sonntag bei einem Unfall in Lieserbrücke im Bezirk Spittal/Drau. Ein 28-jähriger Oberösterreicher kam in der Katschberg-Bundesstraße aus unbekannter Ursache auf die linke Fahrbahnseite und prallte gegen das Wohnmobil eines 38-jährigen Italieners. Der schwer verletzte Motorradfahrer wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Spittal/Drau gebracht.

Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden