Do, 14. Dezember 2017

Unplugged-Album

22.05.2009 15:22

Sportfreunde Stiller: "Unplugged in New York"

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Im Fall der Sportfreunde Stiller können sich deren Fans nach der Reise allerdings etwas anhören: Von einem kleinen Amerika-Urlaub im heurigen Jänner kehren die drei Bayern jetzt mit einer Unplugged-CD und demnächst erscheinender DVD zurück. Prädikat: empfehlenswert!

Als erst sechste deutsche Band durften sich die drei Bayern im Jänner über die Einladung des Musiksenders MTV zum Unplugged-Gig in New York City freuen. Die Akustik-Session-Reihe ist eine der letzten musikalischen Bastionen auf dem von Klingeltonwerbung und Pimp-my-Dingsbums-Schrott zersetzten Fernsehkanal. Man erinnere sich die legendären Unplugged-Shows von Nirvana, Bryan Adams, Shakira, Kiss oder Eric Clapton. Letzterem rettete das Grammy-prämierte Album gar die Karriere. 

Was diese einzigartigen Darbietungen über den Verzicht auf elektronische Instrumente hinaus eint, - wobei man ja Hammondorgeln und Magnet-Tonabnehmer auf Westerngitarren gelten lässt -, ist eine Explosion der kreativen Energien bei den Akteuren. Und so dürfte es auch den Sportfreunden Stiller ergangen sein. Mehr als verdoppelt im Klang mit einer zweiten Gitarristin, einem Pianisten, Streicherinnenquartett und Bläsersatz erstrahlen Hits wie "Ein Kompliment" (Video auf krone.tv), "Ich, Roque", "Alles Roger" oder "Siehst du das genauso?" in neuem Gewand.

Apropos Gewand: Das Ambiente auf der Bühne gleicht einer Broadway-Revueshow mit der Stadt New York als Thema. Die Musiker behutet mit Lederjacken oder im Cowboy-Dress, die vier Damen an den Streichinstrumenten in schicken Stewardessen-Kostümen; und kein Geringerer als Schlagergott Udo Jürgens wird am Schluss als Gaststar aufgeboten, um mit den "Sportis" seinen Evergreen "Ich war noch niemals in New York" zum Besten zu geben. Drei brandneue Songs runden die vielseitige Akustik-Session ab.

8,5 von 10 Sportfreunden in der Fremde

von Christoph Andert

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden