Di, 23. Jänner 2018

Ohne Sturzhelm

22.05.2009 11:08

Tödlicher Motorradunfall in Straßwalchen

Ein 38-jähriger Motorradfahrer aus Pöndorf in Oberösterreich ist am Mittwochabend im Gemeindegebiet von Straßwalchen tödlich verunglückt. Der Mann war ohne Sturzhelm mit seiner Harley Davidson unterwegs, als er in einer leichten Rechtskurve von der Fahrbahn abkam und gegen eine Mauer prallte. Durch den Aufprall wurde er vom Motorrad geschleudert, dabei wurde er tödlich verletzt.
Zum Unfallhergang selbst gibt es keine Augenzeugen. Der Bewohner eines benachbarten Wohnhauses sah bei einem Blick aus dem Fenster aber das leuchtende Rücklicht des Motorrades und ging nachsehen. Dabei fand er den unter dem Motorrad liegenden Mann. Der angeforderte Arzt konnte nur noch den Tod des 38-jährigen Motorradfahrers feststellen.
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden