So, 19. November 2017

Kurz vor Geburtstag

21.05.2009 14:50

„Spiderman“-Star Lucy Gordon tot aufgefunden

Zwei Tage vor ihrem 29. Geburtstag hat sich die britische Filmschauspielerin Lucy Gordon am Mittwoch in Paris offenbar das Leben genommen. Laut britischen Medienberichten wurde die Schauspielerin am frühen Donnerstagmorgen erhängt in ihrer Wohnung aufgefunden. Ihr Freund hatte die Polizei alarmiert. Gordon war mit ihrer Rolle als TV-Reporterin Jennifer Dugan in "Spiderman 3" sowie mit dem französischen Film "Les Poupees Russes" bekannt geworden.

Die Behörden gehen von Selbstmord aus, ordneten aber eine Autopsie an. Gordons Freund hatte die Polizei alarmiert. Er befand sich laut Polizeiangaben schlafend im Bett, während sich die Schauspielerin in einem anderen Zimmer des Appartements mit einem Strick von der Decke erhängt haben soll.

Freunde der 28-Jährigen zeigten sich am Donnerstag ratlos. Erst vor kurzem habe ein Selbstmord den Freundeskreis erschüttert, heißt es. Über das Motiv der Schauspielerin herrscht Rätselraten.

Rolle in Cannes-Premierenfilm
An diesem Freitag wäre Lucy Gordon 29 Jahre alt geworden. In ihrer letzten Rolle spielte sie die britische Sängerin Jane Birkin, die Lebensgefährtin des mittlerweile verstorbenen französischen Sängers Serge Gainsbourg. Der Film "Serge Gainsbourg - vie héroique" wurde gerade erst auf dem Filmfestival in Cannes vorgestellt und soll 2010 in die Kinos kommen. Die in Cannes versammelte Filmwirtschaft zeigte sich erschüttert über die Todesnachricht.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden