Fr, 20. April 2018

Echt verschäRft

20.05.2009 12:44

Jetzt kommt endlich der ganz schnelle Scirocco

Nicht dass der aktuelle VW Scirocco mit den dazumaligen Versionen vergleichbar ist – aber die Wolfsburger bauen jetzt einen Super-Scirocco, den stärksten serienmäßigen seit überhaupt. Vorgestellt wird der schnelle Volkssportler mit der Bezeichnung „R“ parallel zum Start des 24-Stunden-Rennens am Nürburgring.

Der aufgeladene 2-Liter-TSI-Vierzylinder leistet 195 kW/265 PS und bringt 350 Nm Drehmoment im Bereich zwischen 2.500 bis 5.000/min. In nur 6,5 Sekunden beschleunigt der R aus dem Stand auf 100 km/h, weiter geht’s bis 250 km/h oder 6.320 U/min., da wird abgeregelt; für den Zwischensprint von 80 auf 120 km/h im fünften Gang genehmigt sich der 1.333 Kilo leichte Scirocco R 6,0 Sekunden. Mit dem optionalen Doppelkupplungsgetriebe (DSG) fällt die 100-km/h-Marke nach 6,4 Sekunden. Der Normverbrauch liegt bei 8,2 Litern (192 g/km CO2).

Scirocco R8?
Optisch folgt der Scirocco R in weiten Teilen dem für den Motorsport konzipierten Scirocco GT24: Vorne sorgen große Lufteintrittsöffnungen für die Kühlung von Motor und Bremsen, außerdem finden sich dort ein integrierter Frontspoiler sowie Bi-Xenonscheinwerfer. Wirkt ein wenig wie die Kreuzung aus einem Scirocco und dem Audi R8.

Die Heckpartie dominieren der im Vergleich zum Serienmodell deutlich größere Dachkantenspoiler, ein schwarz glänzender Diffusor sowie die verchromten Endrohre der zweiflutigen Abgasanlage. Die Seitenansicht prägen kräftige Seitenschweller sowie eigens designte 18-Zoll-Leichtmetallräder.Für verbesserte Traktion sorgt die neue Vorderachs-Quersperre XDS.

Ab Herbst rollt er auch auf öffentlichen Straßen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Zweite deutsche Liga
Hinterseer rettet mit 13. Tor Punkt für Bochum
Fußball International
Busacca offen wie nie
Ex-Star-Schiri für Videobeweis - „Werden gekillt“
Fußball International
„Krone“-Interview
Hamdi Salihi, was wäre Wiener Neustadt ohne dich?
Fußball National
29. Erste-Liga-Runde
Neustadt, Ried & Hartberg im Sieges-Gleichschritt
Fußball National
Wurde nur 28 Jahre alt
DJ-Star Avicii im Oman tot aufgefunden
Stars & Society
18-köpfiges Gremium
BVT-U-Ausschuss: Bures übernimmt den Vorsitz
Österreich

Für den Newsletter anmelden