Do, 19. Oktober 2017

Durch Funkenflug

14.05.2009 11:05

300 Jahre alter „Troadkasten“ abgebrannt

Funkenflug dürfte in der Nacht auf Donnerstag einen Brand in einem mehr als 300 Jahre alten "Troadkasten" (Getreidespeicher) in Vöcklamarkt (Bezirk Vöcklabruck) ausgelöst haben.

Der Besitzer des Gebäudes hatte wenige Meter neben dem "Troadkasten" ein Lagerfeuer gemacht, das er mit einem Wasserschlauch löschte. Drei Stunden später stand der Speicher in Vollbrand.

100 Feuerwehrleute im Einsatz
Die Glut des Lagerfeuers dürfte nicht völlig erloschen gewesen sein und durch Funkenflug auf den rund 30 Quadratmeter großen Speicher übergegriffen haben. Rund 100 Mann der Feuerwehr waren im Einsatz. Personen waren nicht gefährdet, die Schadenshöhe stand vorerst noch nicht fest.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).