Do, 23. November 2017

Posh enthüllt sich

07.05.2009 15:05

Victoria Beckhams neuestes Dessous-Plakat

Bei diesem Anblick bekommt vermutlich nicht nur David Beckham große Augen: Ehefrau Victoria Beckham hat im New Yorker Luxuskaufhaus Macy’s ein sechs Meter hohes Plakat enthüllt, auf dem sie in Dessous der italienischen Modemarke Emporio Armani zu sehen ist. Der Körper der früheren Sportverweigerin ist perfekt durchtrainiert. Das Video vom Fotoshooting kannst du dir oben anschauen. Bilder der Enthüllung findest du in der Infobox.

Das ehemalige Spice Girl ist seit Jänner Werbeträgerin für den italienischen Design-Papst Giorgio Armani, der für seine Männerunterwäschekollektion auch David Beckham unter Vertrag hat. Insgesamt soll Victoria Beckham mit Werbekampagnen für das Label umgerechnet fast 13,5 Millionen Euro verdienen. Fußballstar David Beckham soll sogar einen Vertrag über 22,5 Millionen Euro in der Tasche haben.

Um fit für die Werbeaufnahmen zu werden, hat die 35-jährige Mutter von drei Kindern sich erstmals in ihrem Leben einem strikten Fitnessprogramm unterworfen. Zum Beispiel soll sie zu einer leidenschaftlichen Läuferin geworden sein. Das Ergebnis – siehe oben – kann sich wirklich sehen lassen. Die Narben, die die Sängerin von den Kaiserschnittgeburten  ihrer Kinder hat, dürften wegretouchiert worden sein.

Bei der Präsentation des neuen Plakats in New York erschien Victoria übrigens mit einer neuen, einer Meg Ryan würdigen, perfekten „Out-of-Bed“-Frisur, ihre dünnen Beinen steckten in mit Sawarovski-Kristallen besetzten Leggings, dazu hatte die Stilikone einen taillenbetonenden schwarzen Blazer kombiniert.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden