Mo, 23. Oktober 2017

Cart-Trophy

27.04.2009 08:54

Sieger des Promi- und PS-Spektakels stehen fest

Es gilt als das Rennen der Rennen in der Cart-Szene - die von der "Krone" präsentierte PlusCity Cart-Trophy in Pasching. Nach fünf Stunden und 6.011 Runden jubelte das Team der Strabag (Bild oben) über den Sieg in der PlusCity.

Am Ende des anstrengenden Rennens mit riesiger Promi-Beteiligung jubelte Strabag-Schlussfahrer Rudolf Pöll über den ersten Platz für sein Team. Gleich dahinter: "Livingroom Ischgl" auf Platz zwei, um den dritten Platz matchten sich "Klampfer Racing" und "Medlog". Doch schlussendlich waren alle Cart-Champions - denn alle Fahrer hatten die Strecke mit Bravour bezwungen.

Das Rennergebnis
1. Strabag-Dywidag-Arge Bau
2. Livingroom Ischgl
3. PlusCity Racing Team
4. Gooix/Brenntag
5. Klampfer Elektroanlagen
6. Wohnbau 2000
7. Reifen Bruckmüller Dunlop
8. Digicom Racing I
9. Empire Club
10. Seitenblicke
11. Medlog
12. Mad-Design
13. Hotrod Hangar
14. Topwork
15. W.O.S.
16. Siemens
17. "Krone"-Leser-Team
18. GLP Steuerberatung
19. Wings For Life
20. Vasko+Partner
21. B & S Facility Services
22. Createam
23. Veritas Haus
24. Dubai Racing/ORF Radio OÖ
25. "Krone"-Ischgl Star-Cockpit
26. Weekend
27. LT1
28. Life Radio
29. Sony Ericsson VIP
30. Grandmaster Consulting
31. Opel Sulzbacher
32. PlusCity Businessteam
33. Starlim/Sterner
34. Xpirio
35. Digcom Rookie
36. Identity & Friends
37. Digicom Racing II
38. Burn
39. Hali Fun At Work
40. Einhell China

Viele Bilder vom Promi-Spektakel findest du in der Info-Box!

Freier Eintritt
Karten für die PlusCity Cart-Trophy waren extrem heiß begehrt. Hautnah erlebten dieses einmalige PS- und Promi-Spektakel die Besucherinnen und Besucher bei freiem Eintritt in der "Krone"-Cartzone direkt beim Start-Ziel-Bereich am Sonntag ab 11 Uhr.

Dort schauten viele Stars beim "Krone"-Truck vorbei. Entertainer M.P. Simoner ließ mit seinen Songs Falco aufleben und die kessen Samba-Girls sorgten für heiße Stimmung am Markusplatz. Feinste musikalische Unterhaltung lieferte das Pop-Duo Luttenberger*Klug. Und mit Patrick Friesacher und Zsolt Baumgartner kommentierten gleich zwei Ex-Formel-1-Piloten den Start des Grand Prix in Bahrain live am "Krone"-Truck. Für Autogrammjäger herrschte da natürlich Hochsaison.

Speis und Trank unglaublich günstig
Selbstverständlich sorgte die "Krone" auch fürs leibliche Wohl. So stärkten sich PS-Fans besonders günstig. Beim Eingang der "Krone"-Cartzone wurden Gutscheine für ein halbes Henderl für unfassbare zwei Euro, ein alkoholfreies Getränk für einen Euro und eine Halbe Bier ebenfalls für nur einen Euro verteilt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).