So, 19. November 2017

Tödlicher Crash

22.04.2009 10:43

Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit Pkw

Ein Motorradfahrer ist Mittwoch früh bei einem schweren Unfall auf der B8 im Bezirk Gänserndorf getötet worden. Der Mann war zwischen Aderklaa und Süßenbrunn in einen Pkw gekracht.

Mittwoch früh hatte sich auf der B8 in Fahrtrichtung Wien ein Stau gebildet. Der Motorradfahrer zog an der Kolonne vorbei. Gleichzeitig versuchte ein 40-Jähriger mit seinem Pkw die "Wartschlange" zu verlassen und umzudrehen.

Mehr Bilder vom Unfallort findest du in der Infobox!

Der Motorradfahrer krachte daraufhin in den vor ihm auftauchenden Pkw. Der 51-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Der beteiligte Autofahrer erlitt einen Schock. Er musste von einem Kriseninterventionsteam betreut werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden