Di, 21. November 2017

Miss USA 2009

20.04.2009 11:12

Das schönste Girl kommt aus North Carolina

Die schönste Frau der USA kommt aus North Carolina: Kristen Dalton wurde am Sonntag zur Miss USA 2009 gewählt. Die 22-Jährige setzte sich gegen 50 Konkurrentinnen durch. Auf den zweiten Platz kam die Kalifornierin Carrie Prejean vor der Miss Arizona, Alicia-Monique Blanco.

Anders als beim rivalisierenden Wettbewerb der Miss America mussten die Teilnehmerinnen keine Bühnentalente vorzeigen. Es reichte, sich der Jury zu präsentieren - mal im Abendkleid, dann im Badeanzug und im weißen Bikini. Siegerin Kristen Dalton bekommt unter anderem ein Jahr lang ein Appartement in New York und ein zweijähriges Stipendium an der New York Film Academy. Veranstalter des Wettbewerbs sind der Fernsehsender NBC und der Reality-TV-Unternehmer Donald Trump.

Bilder der schönsten US-Girls findest du in der Infobox!

Im August geht es für die Miss USA auf die Bahamas zum Wettbewerb der Miss Universe. Dort kann Kristen Dalton eigentlich nur gewinnen. Ihre beiden Vorgängerinnen im Amt fielen auf der Bühne hin und wurden so wider Willen zu YouTube-Stars.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden