Mo, 11. Dezember 2017

iPod-Konkurrenz

17.04.2009 11:17

Neuer Microsoft-Zune-Player soll HD-fähig sein

Aus Microsoft-Kreisen heißt es, dass die dritte Generation des iPod-Konkurrenten "Zune" im Herbst 2009 das Licht der Welt erblicken soll. Insider verrieten nun einige der geplanten Features: Der "Zune HD" soll ein 3,6 Zoll großes OLED-Multitouch-Display bekommen und dank eines Nvidia-Tegra-Chips HD-fähig sein. Die Nvidia-Plattform soll genug Prozessor- und Grafikleistung bringen um Videos in 720p darstellen zu können.

Mit Hilfe einer integrierten HDMI-Schnittstelle soll der "Zune HD" auch direkt an den Flachbildfernseher angehängt werden können und Energie für zehn Stunden Bildausgabe mitbringen. Auf dem eigenen Display soll der Akku gar für 30 Stunden Video-Wiedergabe reichen. Der neue Microsoft-Player wird laut den nun gestreuten Gerüchten in 4, 8, 16 und 32 GByte-Ausführung erhältlich sein.

Im Herbst soll der "Zune HD" weltweit auf den Markt kommen. Seine Vorgänger waren bisher nur in den USA erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden