Mi, 22. November 2017

Du heilige Schoko!

14.04.2009 11:14

Jesus erscheint im Schokoriegel

Nicht schlecht gestaunt hat vor Kurzem ein Niederländer, als ihm Jesus höchstpersönlich bei der Arbeit erschien. Dass der Sohn Gottes dann auch noch ausgerechnet in einem Schokoriegel sein Antlitz (im Bild oben) offenbarte, machte die Überraschung umso größer.

Der Niederländer zeigte den Schokoriegel sofort seinen beiden Arbeitskollegen, um sich bestätigen zu lassen, was er selbst gesehen hatte, aber nicht recht glauben mochte. Anschließend schickte er ein Foto der Jesus-Erscheinung an ein holländisches Online-Magazin, das einen Bericht über die "heilige Schoko" veröffentlichte (siehe Infobox!).

Über die genaue Mission des Gottessohnes ist leider nichts übermittelt. Vielleicht wollte er den Mann ja auch bloß vom Verzehr der süßen Zwischenmahlzeit abhalten - was vermutlich auch gelungen ist.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden