Do, 23. November 2017

Schock-Fotos

11.04.2009 11:00

Patrick Swayze wiegt nur noch 48 Kilogramm!

Der Kampf gegen sein heimtückisches Krebsleiden hat Filmstar Patrick Swayze offenbar sämtlicher Kraftreserven beraubt. Das US-Magazin "National Enquirer" zeigt in seiner neuen Ausgabe aktuelle Fotos des 56-Jährigen, auf denen der "Dirty Dancing"-Star kaum wiederzuerkennen ist. Laut dem "Enquirer" wiegt Swayze nur noch 48 Kilo! Trotzdem gebe er die Hoffnung nicht auf.

Die Haut hängt Swayze von den Knochen, die markanten Gesichtszüge des Filmstars sind kaum noch erkennbar. Die angeblich erst vor wenigen Tagen aufgenommenen Bilder schockieren Fans des 56-Jährigen, der vor 15 Monaten die Diagnose Bauchspeicheldrüsenkrebs erhalten hat.

"Er hat kein Ablaufdatum auf seinem Rücken kleben!", sagte Schauspielkollegin Whoopi Goldberg vor wenigen Tagen im britischen TV. Seit der Zusammenarbeit mit Swayze im Film "Ghost - Nachricht von Sam" sind die beiden enge Freunde. Laut "National Enquirer" hat der Schauspieler die Hoffnung auf eine Rückkehr in ein halbwegs normales Leben trotz des starken Gewichtsverlustes nicht aufgegeben. Er beginne den Kampf gegen den Krebs jeden Tag von neuem.

"Rolle seines Lebens" in neuer TV-Serie
Swayze ist seit Jänner 2009 im US-Fernsehen in der Serie "The Beast" (siehe Infobox) als zwielichtiger Undercover-Cop zu sehen. Die Dreharbeiten absolvierte er während seiner Krebstherapie. Die Darstellung des emotional kalten, brutalen und innerlich zerrissenen Seriencharakters Charles Barker sei "wahrscheinlich die Rolle seines Lebens", hieß es von amerikanischen Fernsehkritikern.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden