Fr, 19. Jänner 2018

Happy Birthday!

07.04.2009 14:36

Älteste Frau der Welt feiert 115. Geburtstag

Mit Musik, Kuchen und einer Glückwunschkarte von US-Präsident Barack Obama auf dem Geburtstagstisch hat die älteste Frau der Welt ihren 115. Ehrentag gefeiert. Wie US-Medien meldeten, beging Gertrude Baines ihren Geburtstag in einem Altenheim in Los Angeles.

Nach einem Ständchen lasen die Gäste der alten Dame aus dem Guiness-Buch der Rekorde vor, in dem sie seit Kurzem als älteste Frau der Welt geführt wird. Ihr hohes Alter habe die Afroamerikanerin ihrer gesunden Lebensweise zu verdanken, sagte ihr Arzt Charles Witt dem Fernsehsender KCAL9. "Sie hat nie geraucht oder getrunken und nie Dummheiten angestellt."

Die 115-Jährige habe nur zwei Probleme, meinte der Mediziner: den nicht besonders krossen Schinkenspeck in ihrem Pflegeheim und Arthritis in ihren Knien.

Baines wurde 1894 im Südstaat Georgia geboren. Sie hat keine Nachfahren. Baines' Vater war vermutlich Sklave. Die Rekordhalterin arbeitete bis zu ihrem Ruhestand in einem Universitätswohnheim in Ohio und lebt seit zehn Jahren in dem Pflegeheim.

Im vergangenen November hatte Baines weltweit für Schlagzeilen gesorgt, als sie bei der Präsidentschaftswahl als älteste US-Bürgerin für Barack Obama stimmte. Im Jahr 2012 wolle sie ihm wieder ihre Stimme geben, kündigte Baines laut ihrem Umfeld an.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden