Fr, 24. November 2017

Brenner an Bord

31.03.2009 11:10

„Eee PC“-Netbook mit optischem Laufwerk

Mit dem "Eee PC 1004DN" hat der taiwanesische Hersteller Asus sein erstes Netbook mit optischem Laufwerk vorgestellt. Wann, wo und zu welchem Preis der 1,45 Kilo schwere Zehnzöller inklusive DVD-Brenner auf den Markt kommt, ist derzeit allerdings noch offen.

Der Einbau des optischen Laufwerks geht beim "Eee PC 1004DN" auf Kosten der Festplatte: Aufgrund des geringeren Platzes kommt statt der üblichen 2,5-Zoll-Festplatte ein langsameres 1,8-Zoll-Modell mit einer Speicherkapazität von bis 120 Gigabyte zum Einsatz. Als Prozessor kommt Intels Atom N280 mit 1,66 GHz zum Einsatz, als Chipsatz fungiert der erst kürzlich von Intel vorgestellte GN40, der die Wiedergabe von HD-Videos ermöglichen soll.

Bis zu zwei Gigabyte Ram, Bluetooth, Wlan (802.11n), eine 1,3-Megapixel-Webcam sowie ein 6-Zellen-Akku zählen zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen. Für die nötige Sicherheit soll ein Fingerabdruck-Leser sorgen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden