Do, 23. November 2017

Die Allerschönste

29.03.2009 15:27

Oberösterreicherin zur „Miss Austria“ gewählt

Die "Miss Austria 2009" kommt aus Oberösterreich: Die 21-jährige Anna Hammel setzte sich am Samstagabend in Kleinhaugsdorf in Niederösterreich gegen Konkurrenz aus ganz Österreich durch. "Ich kann es gar nicht fassen, es ist ein Wechselbad der Gefühle", sagte die "Miss" nach der erfolgreichen Kür. Die "Miss Austria 2009" verwies wie schon am Vorabend bei der Wahl zur "Miss Elegance" die Linzerin Konstanze Heis (18) und die Wienerin Dejana Varadin (22) auf die Plätze.

Die 21-jährige Gmundnerin Anna Hammel ist am Samstagabend in Kleinhaugsdorf zur schönsten unverheirateten Österreicherin des Jahres gekürt worden. Anna Hammel ist am 27. Juli 1987 und damit im Sternzeichen Löwe geboren. Sie ist 1,70 Meter groß, wiegt 52 Kilogramm und hat die Maße 89-62-92 sowie braune Augen und braune Haare. Sie spielt gerne Klavier, ihre besondere Leidenschaft gehört aber dem Showdance.

Pefektionistische Schönheit
Als persönlichen Tick bezeichnet sie ihren Perfektionismus, leben möchte sie eines Tages gern in Barcelona, auf ihrer Wunschliste in Sachen Urlaub stehen aber auch Asien und Lateinamerika ganz oben. Sie mag Sushi auf dem Teller, einen Energydrink in der Dose und Angelina Jolie auf dem TV-Schirm. Machos sind der Studentin ein Gräuel. Siegespreis war unter anderem ein Chevrolet Aveo 1,4 LT im Wert von 13.510 Euro. Es ist bereits ihr zweiter - einen ebensolchen hatte sie schon als "Miss Oberösterreich" bekommen.

Ewige Zweite: Konstanze Heis
Konstanze Heis wurde bereits zum dritten Mal nach der Wahl zur "Miss OÖ" und jener zur "Miss Elegance" Zweite hinter Hammel. Neben Dejana Varadin waren auch die 19-jährige Maria Zeilinger aus Yspertal in Niederösterreich sowie die 18-jährige Wienerin Sandra Soknic in das Fünfer-Finale gekommen.

Prominent besetzte Jury
Im Juroren-Team saßen neben "Krone"-Starpostler Michael Jeannée auch Manfred Baumann (Starfotograf), Dieter Bettschar (American Chance Casinos), Harald Gutschi (OTTO Österreich), Richard Lugner, Wolfgang Metka (Chirurg), Barbara Reichard (Schönheits- und Frisurenwerkstatt), Christine Reiler ("Miss Austria 2007"), Gitta Saxx ("Playmate des Jahrhunderts") und Marina Schneider ("Miss Austria 2008").

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden