Sa, 18. November 2017

Schweres Häppchen

26.03.2009 10:51

Baseballteam serviert 4.800-Kalorien-Burger

Ein unterklassiges US-Baseballteam wird bei seinen nächsten Spielen einen speziellen Burger (im Bild) anbieten, mit dem es seine Fans, zumindest was die Kalorien betrifft, in den gastronomischen Himmel schicken wird. Mit 4.800 Kalorien übertrifft das Snack-Schwergewicht wohl jede bisher angebotene "Zwischenmahlzeit".

Für 20 US-Dollar bekommen die Fans der West Michigan Whitechaps einen Burger mit fünf Fleischlaibchen, jeder Menge Käse und gebackenen Chips - eingehüllt in ein rund 20 Zentimeter großes Sesamweckerl. Garniert wird der Snack dann noch mit einer Tasse Chilli und einem Hauch Salsa.

Jeder Fan, der den 4.800-Kalorien-"Bomber" alleine bezwingt, erhält als Auszeichnung ein T-Shirt gratis. Für gesundheitsbewusste Menschen mit Sinn zum Teilen steht aber jederzeit auch ein spezielles Pizzamesser bereit.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden